Ist der gute Schüler tatsächlich ein Mädchen?

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung 2011 fand ein Podiums-Gespräch mit den Rektoren statt unter der Leitung von Alain Gubler, Vorstandsmitglied, zum Thema: 

Ist der gute Schüler tatsächlich ein Mädchen ?

Man kann generell feststellen: Mädchen sind fleissiger und Jungen sind anders. Weiter wird die „Feminisierung des Lehrerberufes“ angesprochen. Spannende Voten hörten wir auch zu: Was macht die Schule gender-spezifisch ? Wo sind Probleme ? Welche Erwartungen gibt es von Eltern? Bestehen Lohngefälle? Einige Fragen aus dem Publikum rundeten die Diskussion ab. 

C. Knecht